WOMO Stellplätze
Die WOMO-Historie

Hier die Stationen auf dem Weg zum großen Wohnmobil:

2003

begann unser Traum von Freiheit mit dem Kauf eines VW T3 mit Klappdach.

 VW Bus T3 Joker mit 4 Sitz und 4 Shafplätzen ( Aufstelldach )

2004

erhielt er dann, in Vorbereitung auf den ersten Winterurlaub, ein Hochdach.

2004 mit Hochdach

2005

erfolgte dann die Trennung zu Gunsten eines VW LT mit Bad, WC und viel mehr Platz.

 

Aufteilung eines Sven Hedin

 

2007

wurde dieser dann durch einen Vw LT 31 der Firma Pero ersetzt, welcher durch seinen Alkoven und zahlreiche Staufächer noch mehr Platz bot.

So gekauft mit andere Farbe

 

2008

schon trennten sich unsere Wege wieder , denn wir fanden unseren Traum von einem Wohnmobil.

Es ist ein VW LT 50 mit Alkoven,Stockbetten und grossem Bad. Kein lästiges Umbauen und noch mehr Freiheit! 

 

 

 

 

2011

schon trennten sich unsere Wege wieder , denn wir fanden unseren Traum von einem Wohnmobil.

Es ist ein Niesmann Bischoff Flair 6700 mit Tandemachse

und 1,2 to Zuladung , Garage ,AHK , Solar ... :-)))

    

Die WOMO-HistorieWOMO Stellplätze